LIBREO Power-Balancing Infrastrukturen für E-Parkflächen

Ob für private Stellplätze in Tiefgaragen, Freiflächen-Parkplätze oder Firmenparkplätze, mit LIBREO Power-Balancing lässt sich auch an limitierten Netzanschlüssen Ladeinfrastruktur kostengünstig realisieren. Das intelligente Lastmanagement optimiert hierbei den Ladestrom in die einzelnen Fahrzeuge.

WOHNANLAGEN: Sicheres, gleichzeitiges Laden

Die technische Herausforderung beim Laden von E-Autos in Wohnanlagen ist einerseits der vorhandene Netzanschluss und seine Leistungsgrenze, und andererseits die Abrechnung von Ladevorgängen des gemeinsam genutzten Netzanschlusses. Hierbei sind besonders die Installationskosten entscheidend. LIBREO hat seine Produkte für diesen Anwendungsfall optimiert und minimiert damit anfallende Installationskosten entscheidend. Besonders in Tiefgaragen kann das vorkonfektionierte Leitungssystem und das drahtlos vernetzte Lastmanagement seine Stärke ausspielen. Hierbei kann das Lastmanagement auch den Verbrauch der Wohnimmobilie dynamisch berücksichtigen und die zulässigen Leistungswerte präzise einhalten.

EINZELHANDEL: Kundenbindung durch öffentlich zugängliche Elektro-Parkplätze

LIBREO schafft Ladefreiheit, die sie ihren Kunden weitergeben können.

Die Zukunft fährt elektrisch. Ein große Herausforderung an öffentliche oder teil-öffentliche Parkflächen des Einzelhandels, Fachhandels oder der Gastronomie ist es, dem Kunden klimafreundliches, komfortables Laden zu ermöglichen. Dies ist die Basis für den Kundenverkehr der Zukunft. Ausreichend vorhandene Lademöglichkeiten für Elektrofahrzeuge demonstrieren schon heute Innovationskraft und sorgen für eine zusätzliche Kundenbindung.

Mit LIBREO haben Sie einen Partner an der Hand, der es versteht, ihre individuellen Anforderungen zur Umsetzung einer E-Mobilitätsinfrastruktur mit durchdachten Realisierungskonzepten zu erfüllen. Vom kleinen Fachhändler bis zum großen Einkaufszentrum bieten wir passende Lösungen. Die LIBREO Ladestationen bieten zahlreiche Kommunikationsschnittstellen zur Systemanbindung und Kundenauthentifizierung, und erlauben damit eine Abstimmung auf das jeweilige Geschäftsmodell.

MITARBEITERPARKPLÄTZE: Firmenparkplätze

Die steigende Anzahl elektrischer Mitarbeiter-Fahrzeuge und Firmenwagen erfordert die Umsetzung einer Ladeinfrastruktur im gewerblichen Umfeld. Hierbei gilt es vorhandenen Netzanschlüsse optimal zu nutzen.

LIBREO Power Balancing stimmt die Ladevorgänge auf die Betriebsabläufe und die zur Verfügung stehende Netzkapazität ab, und erlaubt die Anbindung lokaler Erneuerbare Energien Anlagen. Besonders im gewerblichen Umfeld mit großen Dachflächen kommen zur Stromversorgung Solarstromanlagen zum Einsatz. Zeitgleich mit der Anwesenheit der Mitarbeiter und Fahrzeuge bieten diese Anlagen ein hohes Leistungsangebot an klimafreundlichem Strom zu niedrigen Erzeugungskosten. LIBREO Power Balancing sorgt für eine maximale Solarstromquote in den E-Fahrzeugen und damit für eine Reduzierung der Mobilitätskosten. Die Authentifizierung zwischen Firmen- und Privatfahrzeugen erlaubt es Ladevorgänge zuzuordnen und abzurechnen.

LIBREO plant und realisiert mit Gewerbekunden ihren Weg in die Mobilität der Zukunft.